Info

Die vielen angebotenen Spitzfedern unterscheiden sich, abgesehen von der äußeren Form, hauptsächlich durch unterschiedliche Elastizität und unterschiedlich feine Schreibspitzen.

Eine Spitzfeder erzeugt in der Regel einen etwas feineren Strich als eine Pfannenfeder, erfordert dafür aber etwas mehr Geschick in der Handhabung.

Wird die Feder gezogen, kann durch Druck auf die Feder die Strichstärke verändert werden. Je elastischer die Feder, umso stärker sind die möglichen Strichstärken-Unterschiede, aber umso empfindlicher reagiert die Feder auf "falschen" Druck, das heißt auf Druck, während die Feder geschoben wird.

Mit der Spitzfeder gezeichneter Schnörkel.

Sehen Sie hier ein Beispiel-Video:

Zur Beschreibung der Elastizität der Federn verwende ich folgende Abstufungen:  

  • Äußerste Elastizität
  • Sehr hohe Elastizität
  • Hohe Elastizität
  • Mittlere Elastizität
  • Geringe Elastizität
  • Kaum elastisch
  • Nicht elastisch

Spitzfedern

..............................................................................

 

Preisangaben auf dieser Seite:

Alle Preisangaben incl. 19% MwSt / zuzüglich Versandkosten.

Artikel mit Zeichen ANTIK: Umsatzsteuerbefreit gemäß § 25 UstG (Differenzbesteuerung)

 

Nähere Informationen zu Spitzfedern finden Sie unterhalb der Navigation.

Perry & Co LTD, No. 206 F, St. Stephen's Pen

Bild
s-0423feder-perry-co-st-stephens-pen-206-f.jpg

Bronze

Einzelpreis
2,20 €

Feiner Strich, geringe Elastizität. Die Federspitze ist leicht nach oben gebogen, dadurch gleitet die Feder leichter über das Papier.

Bild
s-0424feder-perry-co-206-f-ststephens-pen-gilt.jpg

Gold

Einzelpreis
2,90 €

Feiner Strich, geringe Elastizität. Die Federspitze ist leicht nach oben gebogen, dadurch gleitet die Feder leichter über das Papier. Diese Feder ist vergoldet.

,

Joseph Gillott & Sons Ltd, No. 1156, Super Highland

Bild
s-0421feder-joseph-gillott-1156-super-highland.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Kräftiger Strich, mittlere Elastizität. Die Federspitze ist leicht nach oben gebogen, dadurch gleitet die Feder leichter über das Papier.

Unbekannter Hersteller, No. 920, Extra Fina, Penna Vulcano

Bild
s-0031federvulcano920ef.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Sehr feiner Strich, mittlere Elastizität.

John Heath, No. 0278 F, Telephone Pen

Bild
s-0422feder-john-heath-0278-f-telephone-pen.jpg
Einzelpreis
2,90 €

Feiner Strich, geringe Elastizität. Die Federspitze ist leicht nach oben gebogen, dadurch gleitet die Feder leichter über das Papier. Diese Feder ist vergoldet.

Bild
s-0417feder-john-heath-0278-f-telephone-pen-bronze.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Feiner Strich, kaum elastisch. Die Federspitze ist leicht nach oben gebogen, dadurch gleitet die Feder leichter über das Papier.

Heintze & Blanckertz, No. 1701, Bremer Börsenfeder

Bild
s-0147feder-heintze-1701-ef.jpg

EF

Einzelpreis
2,50 €

Sehr feiner Strich, mittlere Elastizität.

Bild
s-0406feder-heintze-blanckertz-1701-spitze-f.jpg

F

Einzelpreis
2,50 €

Feiner Strich, mittlere Elastizität.

Bild
s-0407feder-heintze-blanckertz-1701-spitze-m.jpg

M

Einzelpreis
2,50 €

Mittlere Strichstärke, mittlere Elastizität.

,
,

Heintze & Blanckertz, No. 171 EF

Bild
s-0405feder-heintze-blanckertz-171-ef.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Sehr feiner Strich, mittlere Elastizität.

Baignol & Farjon, No. 98, Plume Nationale

Bild
s-0402feder-baignol-et-farjon-98-plume-nationale.jpg

Typ 1, Plume Nationale

Einzelpreis
2,50 €

Kräftiger Strich, sehr hohe Elastizität.

Bild
s-0403feder-baignol-et-farjon-98-plume-nationale-succ-f-lebeau.jpg

Typ 2, Plume Nationale, F. Lebeau

Einzelpreis
2,50 €

Kräftiger Strich, sehr hohe Elastizität.

Die Firma "Lebeau" wurde 1875 in "Baignol & Farjon" umbenannt.

Baignol & Farjon, No. 2298 / 3298, La Gloire de Boulogne

Bild
s-0401feder-baignol-farjon-2298-la-gloire-de-boulogne.jpg

No. 2298

Einzelpreis
2,20 €

Feiner Strich, mittlere Elastizität.

Bild
s-0008feder-baignol-farjon-la-gloire-de-boulogne-superieure.jpg

No. 3298

Einzelpreis
2,20 €

Feiner Strich, hohe Elastizität.

Gilbert & Blanzy-Poure, No. 750, La Séduisante

Bild
s-0400feder-gilbert-et-blanzy-poure-750-la-seduisante.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Feiner Strich, geringe Elastizität.

Blanzy-Conté-Gilbert, No. 2082, Plume Omicron

Bild
s-0399feder-blanzy-conte-gilbert-2082-plume-omicron.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Sehr feiner Strich, geringe Elastizität.

Heintze & Blanckertz, No. 1701 F, Mi, Bremer Börsenfeder

Bild
s-0391feder-heintze-blanckertz-1701-ef-mi.jpg

EF

Einzelpreis
2,50 €

Sehr feiner Strich, mittlere Elastizität.

Bild
s-0398feder-heintze-blanckertz-1701-f-mi.jpg

F

Einzelpreis
2,50 €

Feiner Strich, mittlere Elastizität.

,

C. Brandauer & Co LTD, No. 299, Magazine Pen

Bild
s-0393feder-c-brandauer-299-magazine-pen.jpg
Einzelpreis
2,50 €

Kräftiger Strich, geringe Elastizität.

Unbekannter Hersteller, Plume Flament

Bild
s-0392feder-plume-flament-1.jpg

No. 1

Einzelpreis
2,20 €

Kräftiger Strich, hohe Elastizität.

Bild
s-0397feder-plume-flament-2-typ2.jpg

No. 2, Typ 1

Einzelpreis
2,20 €

Mittlere Strichstärke, sehr hohe Elastizität.

Bild
s-0395feder-plume-flament-2-braun.jpg

No. 2, Typ 2

Einzelpreis
2,20 €

Mittlere Strichstärke, hohe Elastizität.

,

No. 30

Bild
s-0385feder-russland-no-30.jpg
Einzelpreis
2,00 €

Feiner Strich, kaum elastisch.

The Birmingham Pen Co, No. 206, Silver Alloy

Bild
s-0384feder-birmingham-pen-companie-206-silver-alloy.jpg
Einzelpreis
2,50 €

Feiner Strich, mittlere Elastizität.

Die Federn wurden bei der Herstellung in zwei Schichten zuerst mit Kupfer und dann mit einer Silberlegierung beschichtet und sind dadurch gegen Rost geschützt, auch beim Gebrauch agressiver, säurehaltiger Tinten.

,

D. Leonardt & Co, Principal

Bild
s-0382feder-d-leonardt-co-principal.jpg
Einzelpreis
2,25 €

Sehr feiner Strich, äußerste Elastizität.

Blanzy Poure & Cie, No. 161, Plume Regulateur

Bild
s-0383feder-blanzy-poure-cie-161-plume-regulateur.jpg
Einzelpreis
2,50 €

Sehr feiner Strich, hohe Elastizität.

D. Leonardt & Co, Shakespeare-Feder, 1564-1616

Bild
s-0154feder-d-leonardt-co-shakespeare-bronze.jpg
Einzelpreis
2,62 €

Feiner Strich, geringe Elastizität.

Tuxedo, No. 4, Aluminium Improved

Bild
s-0379feder-tuxedo-4-aluminium-improved.jpg
Einzelpreis
2,00 €

Feiner Strich, kaum elastisch.

Tuxedo, No. 18, Aluminium Improved

Bild
s-0377feder-tuxedo-18-aluminium-improved.jpg
Einzelpreis
2,00 €

Kräftiger Strich, kaum elastisch.

C. Brandauer & Co LTD. No. 67, Echo Pen

Bild
s-0386feder-c-brandauer-co-67-echo-pen-t1.jpg

Typ 1

Einzelpreis
2,50 €

Feiner Strich, mittlere Elastizität.

Bild
s-0376feder-c-brandauer-67-echo-pen-t2.jpg

Typ 2

Einzelpreis
2,50 €

Feiner Strich, hohe Elastizität.

The Birmingham Pen Co, No. 216, Silver Alloy

Bild
s-0372feder-birmingham-pen-company-216-silver-alloy.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Feiner Strich, kaum elastisch.

Die Federn wurden bei der Herstellung in zwei Schichten zuerst mit Kupfer und dann mit einer Silberlegierung beschichtet und sind dadurch gegen Rost geschützt, auch beim Gebrauch agressiver, säurehaltiger Tinten.

,

The Birmingham Pen Co. No. 223, Silver Alloy

Bild
s-0373feder-birmingham-pen-company-223-silver-alloy.jpg
Einzelpreis
2,90 €

Sehr feiner Strich, mittlere Elastizität.

Die Federn wurden bei der Herstellung in zwei Schichten zuerst mit Kupfer und dann mit einer Silberlegierung beschichtet und sind dadurch gegen Rost geschützt, auch beim Gebrauch agressiver, säurehaltiger Tinten.

,

The Birmingham Pen Co. No. 225, Silver Alloy

Bild
s-0374feder-birmingham-pen-company-225-silver-alloy-provri.jpg
Einzelpreis
2,50 €

Sehr feiner Strich, mittlere Elastizität.

Die Federn wurden bei der Herstellung in zwei Schichten zuerst mit Kupfer und dann mit einer Silberlegierung beschichtet und sind dadurch gegen Rost geschützt, auch beim Gebrauch agressiver, säurehaltiger Tinten.

Ptg & Statv Co, Crescent, Fenwick Pen

Bild
s-0642feder-crescent-ptg-and-statv-co-fenwick-pen.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Feiner Strich, geringe Elastizität. Die Schreibspitze ist leicht nach oben gebogen, dadurch gleitet die Feder leichter über das Papier.

The Birmingham Pen Co, No. 226, Silver Alloy

Bild
s-0375feder-birmingham-pen-companie-226-silver-alloy.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Feiner Strich, mittlere Elastizität. Die Schreibspitze ist leicht nach oben gebogen, dadurch gleitet die Feder leichter über das Papier.

Die Federn wurden bei der Herstellung in zwei Schichten zuerst mit Kupfer und dann mit einer Silberlegierung beschichtet und sind dadurch gegen Rost geschützt, auch beim Gebrauch agressiver, säurehaltiger Tinten.

,

George W. Hughes, No. 356, 5 Slits, Bank Pen

Bild
s-0371feder-geo-w-hughes-356-5-slits-bank-pen.jpg
Einzelpreis
2,20 €

Feiner Strich, geringe Elastizität.

Heintze & Blanckertz, No. 1001

Bild
s-0626feder-heintze-blanckertz-1001-ef.jpg

EF

Einzelpreis
2,50 €

Sehr feiner Strich, geringe Elastizität.

Bild
s-0640feder-heintze-blanckertz-1001-f.jpg

F

Einzelpreis
2,50 €

Feiner Strich, geringe Elastizität.

Heintze & Blanckertz, No. 18 EF

Bild
s-0639feder-heintze-blanckertz-18-ef.jpg
Einzelpreis
2,50 €

Sehr feiner Strich, geringe Elastizität.

Heintze & Blanckertz, No. 2270 EF

Bild
s-0638feder-heintze-blanckertz-2270-ef.jpg
Einzelpreis
2,50 €

Sehr feiner Strich, sehr hohe Elastizität.